Treffpunkt Leben

Treffpunkt Leben Logo
Technik

Mache mit

Mitarbeiten

Unsere Gemeinde soll keine un­per­sön­liche Ver­an­stal­tung sein, zu der man einfach kommt und wieder geht. Vielmehr soll sie für dich wie eine Familie sein, in die du deine Stärken und dein Herz einbringen kannst. Denn alles, was wir tun, tun wir immer gemeinsam.

Wir feiern jeden, der mitarbeitet – ganz egal in welchem Bereich. Was kannst du gut, was machst du gerne? Wo hast du vielleicht Talent, aber noch wenig praktische Erfahrung? Was würdest du gern mal aus­pro­bieren? Wir laden dich dazu ein, herauszufinden, worin deine Be­ru­fung liegt und wie Gott dich begabt hat. Komme einfach mit uns ins Gespräch oder melde dich über das Formular bei uns.

Geben

Willst du mit uns gemeinsam Menschen mit der lebens­spen­denden Botschaft des Evan­ge­liums er­reichen? Deine Groß­zü­gig­keit befähigt uns, mehr und mehr Menschen zu helfen, eine lebens­ver­än­dernde Beziehung mit Gott zu erleben. Als evangelische Frei­kirche ziehen wir keine Steuern ein, sondern finanzieren unsere Arbeit aus­schließ­lich über Spenden.

Von den Finanzbehörden sind wir anerkannt als besonders för­de­rungs­würdig für reli­giöse und gemein­nützige Zwecke, sodass Spenden steuer­begünstigend gel­tend ge­macht werden können. Du erhältst automatisch am Jahres­anfang eine Jahres­spenden­be­schei­nigung für das zurück­lie­gende Kalenderjahr.

Unser Konto

Name: Treffpunkt Leben Karlsruhe
IBAN: DE72 6602 0500 0007 7227 00
BIC: BFSWDE33KRL

Hier investieren wir

Es ist uns wichtig, großzügig weiterzugeben und in Menschen zu investieren. Dazu gehören auch Missions- und Hilfsprojekte im In- und Ausland.

Eng verbunden sind wir mit dem Missions- und Jugendwerk GOSPELTRIBE, mit dem wir einen Teil unseres Gemeinde­zentrums teilen.

Dorothea und Wolfgang Landes arbeiten seit 1995 als Missionare in Santa Cruz, Bolivien. Sie begegnen der Not vor Ort durch integrale Familienhilfe in Form von Schulförderung (Schulmaterial, Schuluniform, Nachhilfe) sowie Erwachsenenbildung. Ziel ist es, durch die Beziehungen zu den Familien und mit Hilfe von Seelsorge und Beratung, die frohe Botschaft weiterzugeben.

In Mali unterstützen wir ein Bibel­übersetzungs­projekt für die Songoy-Minderheit.

Zudem engagieren sich unsere Mitglieder bei den Jugend-Musicalcamps von Adonia, der Straßen­kinder­arbeit Casa de Paz in Ko­lum­bien und der Lebensmission Jesus für Haiti.